4,1 Millionen Euro für kommunale Maßnahmen im Kreis Rottweil

Vier Maßnahmen aus dem Landkreis förderfähig

Insgesamt fördert das Land Projekte im Landkreis in Höhe von über 4,1 Millionen Euro.„Ich freue mich, dass im Landkreis Rottweil vierMaßnahmen über den Fördertopf zum Zuge kommen“, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion und Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Rottweil, Stefan Teufel MdL.

Die geförderten Maßnahmen im Landkreis Rottweil sind:

-Abwasser Kommunal -Erweiterung Kläranlage Bergfelden: 3.265.800 Euro
-Abwasser Kommunal -Regenüberlaufbecken Kläranlage Bergfelden: 733.000 Euro
-Altlasten Kommunal –Gaswerk 0001, Rottweil: 54.000 Euro
-Altlasten Kommunal –Gaswerk 0001, Rottweil: 50.000 Euro

Quelle: Pressemitteilung Stefan Teufel vom 19.03.2020
Gestaltung: Hartmut Rißmann

« Weihnachtsgrüße an alle Oberndorferinnen und Oberndorfer! 600.000 € Fördermittel für die Talstadt in Oberndorf aus dem Städtebauförderprogramm »