Unterwegs in Boll

Bolls Ortsvorsteher Wolfgang Schittenhelm begrüßte die CDU Kandidaten an der Turnhalle deren Umbau der dringendste und drängendste Wunsch der Gemeinde sei.
Bereits seit 2014 habe dieses Projekt oberste Priorität da mit dem Umbau allen Vereinen, auch dem Bochinger Fußballverein geholfen werden könne.
Seit Jahren würden die Eltern von Jugendspielern die wegen fehlenden sanitären Anlagen unzumutbare Situation anprangern.
Diese würden mit einem Anbau endlich geschaffen werden. Mit der darüber liegenden festen Bühne würde nicht nur verschiedensten Veranstaltungsformen Rechnung getragen sondern gleichzeitig ein weiterer Trainingsraum für die voll ausgebuchte Halle geschaffen,im oberen Stockwerk könne dem Herzenswunsch der Boller Musiker nach einem eigenen Proberaum entsprochen werden.
Bereits genehmigt seien die Mittel für den Umbau der Hallenküche die mit viel Eigenleistung den hygienischen Anforderungen angepasst werden solle.

Die Kandidaten der CDU wollen sich im Falle ihrer Wahl für die Boller Belange einsetzen.

Foto/Text: Annette Elben
Gestaltung/Anpassung: Hartmut Rißmann

« Die Kandidaten der CDU unterwegs in Stadt und Stadtteilen Die CDU Kandidaten unterwegs in Stadt und Stadtteilen »